Dies und Das – Das interview natürlich und krawalni

Der Witz der Woche: Gratulation, endlich mal wieder illinois und chicago! Endlich mal wieder gute Nachrichten von euch: Bei einem Test an 67 „Schulen“ in illinois (einschließlich chicago) zeigte sich *nicht ein einziger* Schüler fähig, die – wohlgemerkt lächerlich niedrigen – Anforderungen zu erfüllen.
Bemerkenswert übrigens, dass nahezu 70% dieser Schüler dennoch ein offizielles „bestanden“ Abschluss-Zeugnis bekommen!
Bald werden wir wohl eine stolze Zeitungs-Meldung aus idiotistan lesen: „geistes-wissenschafts“ Professor, der zweistellige Zahlen (mit nur geringer K.I. Hilfe) addieren kann, an einer „uni“ entdeckt!

Aber es gibt auch gute Nachrichten von ami-„Schulen“, genauer von einer high-school (eine Art „Gymnasium“) in seattle. Dort teilte man den englisch „Schülern“ eindringlich mit, dass es rassistisch ist, gerne zu lesen. Bravo! Weg mit dem Bildungs-Terror, der doch nur zum Verglühen der Schädel und zu Rächds-Radikalität führt.
Hierzulande, das ist kritisch anzumerken, gibt es allerdings noch immer vereinzelt Reste von Bildung. Aber Dank der ampel wird damit wohl noch aufgeräumt. Dass man auch ohne lesen und schreiben zu können und ohne zu arbeiten in einer Villa leben kann, sollte durch zahlreiche „flüchtlinge“ doch wohl deutlich genug geworden sein!
Dies und Das – Das interview natürlich und krawalni weiterlesen

Dies und Das – doch ein bisschen anders als gedacht

Der Witz der Woche: biden schafft durchaus „Arbeitsplätze“ oder sagen wir besser Einkommen. Eine illegale Bande von „flüchtlingen“ in new jersey bringt gewerbsmäßig weitere illegale „flüchtlinge“ ins Land – für eine Zahlung von 6000 dollar pro „flüchtling“.

Auch boeing enttäuschte – in Gegensatz zu chicago – nicht. boeing „entdeckte“ falsch – oder gar nicht – gebohrte Löcher bei 50 produzierten „737 Max“ Jets. Moment, geht noch weiter. Auch zeigte sich nun, dass das Problem bei der unlängst „weg fliegenden“ Tür darin bestand, dass mehrere Bolzen schlicht *gar nicht* verbaut wurden.
Die ami Flugzeug-Industrie ist zweifellos die Welt-weit führende. Nur eben in einer, ähm, ungünstigen Kategorie.
Dies und Das – doch ein bisschen anders als gedacht weiterlesen