Dies und Das – Zwei Generäle und reichlich lächerliche Lügen

Heute mal keine Witzchen sondern wirklich Wichtiges – die Ergebnisse der Referenda (für den Anschluss an Russland):
Donezk 99,23% – Lugansk 98,42% – Saporoschje 93,11% – Kherson 87,05%

Man bemerke, dass selbst das „schlechteste“ Ergebnis weit jenseits dessen liegt, was im werte-westen als „grundsolider Sieg“ zelebriert würde.

Na ja, einen, wenn auch traurigen Witz habe ich doch für euch: boeing einigt sich mit der sec (Behörde) auf 200 Millionen dollar wegen der bewussten Irreführung von Investoren in Sachen Sicherheit der 737.
Die haben mit dem Leben von Millionen Bürger-Viechern gespielt – drauf geschissen. Aber Ultra-Reiche beschummeln? Das geht ja mal gar nicht und muss schwer bestraft werden.
Noch Fragen? Wohl nicht.
Dies und Das – Zwei Generäle und reichlich lächerliche Lügen weiterlesen

Dies und Das – Kann ukrostan gewinnen?

Statt Witzen mal Nachhilfe in Sachen „rechtsstaatlichkeit“ für euch/uns rechtsradikale Kommunisten:
Der sheriff von bexar county, einem *natürlich* „demokratisch“ geprägten Landkreis mitten in texas (also weit weg von der Grenze) „ermittelt“ nun – ohne jedwede Jurisdiktion – in Sachen desantis und martha’s vineyard. Zuständigkeit? Rechtsgrundlage? Blödsinn, wird nicht gebraucht, wenn irgendein „dämokratischer“ Hampel in Uniform in irgendeinem Sumpf meint, die bösen, bösen, soooo fiesen „republikaner“ mal wieder als Teufel brandmarken zu wollen.
Aber ehe Sie nun lachen …
In dem Land, das mal unseres war, läuft schon eine ganze Weile und immer noch eine „gegen Rechts-Radikale!!!“(kreisch) Operation seitens des „rechtsstaates“, ja sogar besser noch, seitens des Wächters über die (schon lange akut un-) heilige dämokratie und die „rechtsstaatliche Grundordnung“. Ja, genau, ich meine den durch und durch dämokratischen verfassungsschutz. Der nämlich betreibt hunderte „rechts-radikale“ Nutzerkonten (und hochwahrscheinlich auch Webseiten).

Aber keine Sorge, das ist natürlich „zum Wohl des Volkes“, na ja, sagen wir jenes woke grün „linken“ Teil des Volkes, der es gut, richtig und sähr rächtsstaatlich findet, die AfD und deren Mitglieder zu bespitzeln. Also, falls ihr Ossis die Stasi vermissen solltet, könnt ihr sorgenfrei sein. Was eure „unmenschliche teuflische“ Stasi konnte, das kann der wunnebare „rächtsstaatlich dämokratische“ verfassungsschutz allemal auch.
Dies und Das – Kann ukrostan gewinnen? weiterlesen

Dies und Das – nicht nur Energie Probleme

Anstatt eines Witzes beginne ich diesmal mit einer erschütternden und zutiefst betrüblichen Meldung: Russland ist so gut wie erledigt. Der Grund: Russland und Weissrussland wurden nicht zur Beerdigung von zä kwien eingeladen!
Schickt bitte Bettlaken zum Vollheulen an den Kreml.

In schwulistan ist die („linke“) premier-Tusnelda m. andersson zurückgetreten, nachdem der oppositionelle „rechte Block“ die „Wahlen“ gewonnen hat.
A propos skandinavien: Ihr erinnert euch noch an den Aufschrei wegen der brit Lösung in Sachen „flüchtlinge“, nämlich Abschiebung in irgendein afrikanisches Land, das dringend Geld braucht? Nun scheint auch dänemark (mit einem „linken“ regime!) den Weg der Ruanda-Lösung gehen zu wollen. Warum? Na, man will an der Macht bleiben und ca. zwei Drittel der dänen sind dafür, das Problem „flüchtlinge“ zu lösen, scheissegal wie, Hauptsache die sind weg. Und natürlich gibt es noch einen weiteren und zunehmend wichtigen Faktor; den nämlich, dass, um nur mal ein Beispiel zu nennen, „flüchtlinge“ per Taxi zum – selbstverständlich kostenlosen – Arztbesuch zu fahren ja noch irgendwie im Alltags-Lärm untergehen mag; wenn aber die eigenen und wirklichen Bürger frieren und hungern, dann wird es notwendig zu gewaltigem Zorn führen, wenn „flüchtlinge“ wie Maden im Speck finanziert werden (und das nicht mehr zu tun, riskiert *erheblich* ernsthaftere Gewalt-Potentiale freizusetzen als von artigen dänen oder deutschen je zu befürchten sein könnten …)
Dies und Das – nicht nur Energie Probleme weiterlesen

Dies und Das – Der wahre Grund fürs Frieren

Heute bin ich mal richtig stolz, denn die buntewehr will „Präsenz zeigen“ vor China. Wieviele Schiffinnen sollen denn da so in Richtung China geschickt werden? Und überhaupt hat die MarinX denn auch genügend Regenbogen-farbene Uniformen? Schließlich wollen wir doch wohl nicht, dass die Chinesen die buntewehr für rückständig und altmodisch militärisch halten!
Aber ich habe auch eine schlechte, ja, erschütternde Nachricht: Sorrieh, aber „wir kehren zurück zum Mond“ Versuch 2 der amis ist auch gescheitert.
Aber ich habe eine Lösung für die amis: Erklärt einfach, das Ganze sei trumps!!!(kreisch) Plan gewesen und ihr stoppt das nun aus Gründen des Umweltschutzes („keinen Müll auf den Mond“).
Aber ehe nun der Eine oder Andere denkt, die amis seien nur Meister im Verkacken, muss ich mal ein gutes Wort für idiotistan einlegen. Das biden regime hat, so die strunzdumme Ulknudel, die die Presse-Sprecherin des weissen hauses mimt, 10 Milliarden. neue Arbeitsplätze geschaffen! Hurra!
Ach und, ehe ichs vergesse, der aktuelle Ausfall des Monats: Alle ein paar Hundert) chinook Hubschrauber des ami „Militärs“ sind auf den Boden verbannt, weil boeing – wie üblich – Mist gebaut hat und die Dinger spontan in Brand geraten.
Dies und Das – Der wahre Grund fürs Frieren weiterlesen

Dies und Das – Fragen der Perspektive

Die Witze der Woche: In michigan wurde gegen die Bemühungen des regimes nun ein Verfahren zugelassen, das an die 26000 tote Wähler aus dem Wähler-Register streichen lassen will.
„Leuchtturm der dämokratie!“ sage ich dazu. Gebt den ami (dämokraten) politstern nochmal hundert Jahre und sie werden womöglich so weit sein, Tote nicht mehr wählen zu lassen …
Aber auch die brits liefern und übertrumpfen „uns“ mal wieder: deren neuer superiority supremacy Flugzeug-Träger hat den Weg über den Atlantik immerhin bis knapp vor die eigene Küste geschafft.
Zieht euch warm an, Russen und Chinesen! In zwei, drei Jahren schaffts das Teil bis fast nach Norwegen und nur ungefähr 50 Jahre später machen die „freedom of navigation“ Spielchen vor taiwan.
Aber es gibt auch Tröstliches zu vermelden: Auf dem wäre-gerne-ein-FZT sind wohl f-35. Das ist insofern eine potentielle Gefahr, weil diese Büchsen nicht zuverlässig von alleine runter fallen. Die russischen und chinesischen Streitkräfte täten also gut daran, einige Steine griffbereit zu halten.
Auch von der ’not a space agency‘ gibt es etwas zu melden, wenn auch nichts irgend Unerwartetes: Deren tolle neue Super-Rakete („wir fliegen nochmal zum Mond“) ist wegen „unerwarteter Mängel“ nun doch nicht gestartet.
Dies und Das – Fragen der Perspektive weiterlesen

Dies und Das – Natürlich Dugina und Krieg

Witze der Woche: In taiwan ist man schockiert und distanziert sich von pelosi, nachdem man erfahren hat, dass pelosis Sohn, der übrigens dabei war in taiwan, massiv Geschäfte mit oh so bösen chinesischen Unternehmen macht. Hach. Also nein, wer hätte sowas für möglich gehalten? Antwort: Jeder mit etwas Ahnung davon, wie die wunnebare dämokratie – sprich, der tiefe staat und sumpf – in idiotistan wirklich funktioniert. Erstaunt sollte man also höchstens darüber sein, wie gut das taiwanesische „premier“ Dreckstück dem Volk Ahnungslosgkeit vorgaukelte.
A propos „premier“-Tusnelda: In finnland gibt es gerade Probleme wegen der parties feiernden und tanzenden „premier“-Darstellerin. Da frage ich mich, was das soll? Sind die finnen wirklich derart weltfremd und strunzdumm zu glauben, dass die trulla sich zur „Wahl“ gestellt hat, um hart zu arbeiten? Ausserdem: Drauf geschissen, ihre wichtigste Aufgabe hat sie doch erledigt; sie hat doch den von der ami-„Botschaft“ hingehaltenen „Oh ja! Wir wollen sehr, sehr gerne der nato beitreten“ Wisch unterschrieben. Also macht mal nicht so viel Wind, ihr finnen! Keine Sorge, eure „premier“ party-Tusse verhält sich genau so, wie man das will und erwartet (in der nato Chefetage und in washington) – oder dachtet ihr etwa wirklich und ernsthaft, dass die *euren* Interessen dient?
Dies und Das – Natürlich Dugina und Krieg weiterlesen

Dies und Das – der Drache verreckt endlich

Der Witz der Woche: Das dämokratische schwarze „Bürgermeister“ Dreckstück von washington heult und bettelt um die Entsendung von Truppen weil washington in einer „Krise“!!!(kreisch) ist. Der Grund: Eben jene Leute in texas und arizona, die, während das washingtoner Dreckstück das geradezu feierte, von kriminellen „flüchtlings“-Horden überrannt wurden, lassen nun auch die feierlich salbadernden Großstadt dämokraten an der „Bereicherung“ teilhaben, indem sie ganz Bus-Ladungen von „flüchtlingen“ dorthin karren …

Und: Irgendein unbedeutender Landkreis in der eu-ropäischen Peripherie namens lettland hat gefurzt „Russland ist ein Förderer von terrorismus“. Aha. Da kann ich nur sagen: Liebe Russen, wieso macht ihr diesen stinkenden Landkreis nicht dicht? Ist ja nicht so, dass deswegen irgendwo ein Sack Reis umfiele.
Dies und Das – der Drache verreckt endlich weiterlesen

Dies und Das – Schrauben Weltsensation!!!

Ja, die amis sind führend, was Debilität betrifft, klar, aber das heisst beileibe nicht, dass das Land, das mal unseres war, bzw. dessen regime im Bereich Blödheit nicht halbwegs mithalten kann!
Nun soll ein Gesetz kommen, demzufolge jeder, jederinnen und jederX 1 Mal pro Jahr seinen Namen wechseln kann, um seinem/seininnen/seinx jeweiligen momentanen Empfinden bezüglich des Geschlechts besser zu entsprechen. Hurra!
Dennoch muss ich eine scharfe Rüge aussprechen: Das ist Diskriminierung pur!!!(kreisch), weil es die Verstörten auf *nur einen* Geschlechts-Wechsel pro Jahr beschränkt!!!(kreisch)
Und ja, natürlich wird das wohl auch dazu führen, dass viele nicht-deutsche sich ihre Papiere endlich von mustafa zu Heinz umschreiben lassen können, aber das ist natürlich rahainer Zufall und nihiemand hat das kommen sehen und man wird toootahl überrascht sein (bei der grünen pest wohl sogar erfreut). Dann können die Behörden endlich wieder z.B. „Der Vergewaltiger und Mörder war Heinz K.“ mitteilen anstatt herumzueiern und vermutete Täter gegen Jahrzehnte lange Üblichkeit komplett anonym zu lassen (was noch nicht völlig verblödete deutsche natürlich umgehend und korrekt als „Aha, wieder mal ein ‚flüchtling'“ deuten).
Kurz, geradezu ein Idealfall von politster-Taktik. „Finde einfach ein hübsches Kleidchen für dein unaussprechliches und inakzeptables Vorhaben und sie werden es schlucken“. Warum „ideal“? Na, weil das Kleidchen so gut wie nichts kostet – in Gegensatz zu den realen Folgen – und zeitgemäß und schick wirkt (in den Augen der verblödeten Mehrheit).
Dies und Das – Schrauben Weltsensation!!! weiterlesen

Dies und Das – eine kleine Hypothese und eine laute Anklage (aktualisiert)

(Aktualisierung -> Aktualisierung )

Den Witz der Woche überlasse ich diesmal den Russen. Dort nämlich, in deren wikipedia, wurde nancy pelosi (hochrangiges Verbrecher-Dreckstück bei den amis) im Zusammenhang mit ihrem (übrigens noch offenen) Besuch in taiwan für tot erklärt. Als Sterbe-Datum wurde der 30 Juli 2022 eingetragen. Ich finde den russischen Humor immer wieder wunderbar.
Wo wir gerade bei idiotistan sind: Ich muss mich entschuldigen; selbstverständlich würde ich euch gerne über den momentanen Zustand des mista president joe „seniler Kinder-Begrapscher“ biden informieren, aber da das Schreiben eines Artikel deutlich länger als 10 Minuten dauert, kann ich leider keine Information dazu anbieten ausser „Nachdem zä most pauaful sinail idiot of zä wörld vor einigen Tagen covid-positiv und ergo in Quarantäne war, war er zwei oder drei Tage lang ‚fully rikawad‘, dann aber doch wieder covid-positiv, aber nuhur wegen einem besonders sensitiven Superspezial-covid-Test“.
Aber immerhin eine (1) „gute“ Nachricht in Sachen „die beknackte Vollidioten-Familie“ biden habe ich: Es sieht ganz so aus, dass hunter biden sich zwar sogar selbst filmt beim F*cken mit Nutten, Drogen wiegen und konsumieren und anderen fragwürdigen Aktivitäten und ergo alle in idiotistan mit mehr Hirn als ein toter Pudel *wissen*, dass die bidens keine Familie sind sondern ein Verbrecher-Syndikat (genau wie auch die meisten anderen „president Familien“ dort, nur achten die darauf, halbwegs diskret zu agieren) – aber, und das ist die gute Nachricht, hunter wird so gut wie sicher nicht vor einem Gericht enden und zwar einfach deshalb, weil die „führende Welt-beste Polizei-Behörde“ fbi nicht nur angestrengt weg sieht sondern eventuell doch irgendwo versehentlich betriebene Ermittlungen aktiv unterdrückt. Zä light-house of zä dimokräsi eben.
Dies und Das – eine kleine Hypothese und eine laute Anklage (aktualisiert) weiterlesen

Dies und Das – Atomuhren, Krieg und Katastrophe!!!(1)

Anstatt mit einem Witz beginne ich diesen Artikel mit einer Gratulation an die amis. Endlich, hurra, endlich haben sie es geschafft, dass auch 4-Jähige mit Papas (der gerade festgenommen wurde) Knarre wild herum ballern und u.a. auch auf die Polizisten schießen. Bravo!
Gut allerdings, dass sich der Vorfall in oder bei salt lake city ereignete und nicht am Vesuv. Dort nämlich verletzte sich ein ami bei einem Sturz in den Vesuv-Krater, in den sein „smart“phone bei einem selfie gefallen war und das er wieder holen wollte.
A propos idiotistan und Kinder: Ihr erinnert euch noch an das Massaker in einer Grundschule in uvalde? Nun wurde (gegen den beharrlichen Widerwillen der dortigen Behörden) bekannt, dass über 370 „Polizisten“ vor Ort waren; allerdings fand sich nur einer (1), der obwohl soweit ich weiss, nicht mal im Dienst, gewillt und fähig war, den irren Kinder-Mörder zu erledigen. Die anderen standen und saßen nur herum oder schlichen bestenfalls „taktisch“, auf SEK machend und vorsichtigst aufs eigene Wohlergehen bedacht in den Gängen herum. Und ja, *natürlich* versuchten alle vom sheriff bis zum Bürgermeister das zu vertuschen und, mehr noch und dreister, ihre erbärmlichen und unfähigen „Polizisten“-Kretins in den Himmel zu loben.

Ach, übrigens, um das Ganze noch abzurunden: Über 50% der amis rechnen mit einem Bürgerkrieg und, man staune, 40 Prozent der amis glauben, dass ein starker Führer für sie wichtiger sei als Engagement für zä dimokrähsie.
Anders ausgedrückt: Sie träumen davon, wie toll es doch wäre eine maue Kopie einer mauen Kopie eines halben Putin an der Spitze zu haben …
Dies und Das – Atomuhren, Krieg und Katastrophe!!!(1) weiterlesen

Der neue deutsche saker blog [Backup]