In eigener Sache – wichtig [Fertig]

So, der neue Dorf-server ist nun offiziell aktiv und ihr könnt wieder kommentieren.
Möglicherweise gibt’s hier und da noch gelegentlich „Schluckauf“, aber im wesentlichen sollte alles wieder normal laufen. Danke für eure Geduld.
Die nächste Operation ist es, die beiden Spiegel-server zeitnah und vor allem automatisch zu aktualisieren. Das sollte mit etwas Glück in ein paar Tagen auch fertig sein und funktionieren.

Es ist soweit. Im Laufe dieser Woche werde ich seit einiger Zeit geplante und vorbereitete (positive) größere Veränderungen an unserer Infrastruktur vornehmen können.

Allerdings ist unsere Seite während der Umbau-Arbeiten eingeschränkt. Insbesondere wird es in den kommenden Tagen immer mal wieder nicht möglich sein, die Seite zu erreichen und/oder zu kommentieren. Da die Umbau-Arbeiten umfangreich sind kann die „Ausfall“ Zeit auch mal einen ganzen Tag oder zwei andauern.

Danach werden wir unter anderem erheblich besser geschützt sein gegen diverse Probleme (z.B. Ausfall eines Laufwerks) und Angriffe und es wird auch eine solide Basis für weitere Ausbauten, Verbesserungen usw. geben.

Um die Konsistenz der Daten zu gewährleisten werde ich im Laufe dieses Tages aufhören mit der Freischaltung von Beiträgen.

Schauen Sie bitte dennoch immer mal wieder rein – und auch ins kleine Not-Blog -> http://russophilus.diary.ru/ – da ich vermutlich zwischendurch erfreuliche (oder zumindest interessante und relevante) Neuigkeiten mitteilen kann, sei es hier oder im kleinen Not-Blog.

Update: Um bevorstehend (relativ kurze) Tot-Zeiten unseres Dorf-servers möglichst schmerzlos zu machen, gibt es ab sofort – und auch unabhängig von den aktuelle Arbeiten – dauerhaft einen

Spiegel-server -> http oder mir1.vineyardsaker.de

.

Dieser Spiegel-server wird mindestens täglich aktualisiert und später auch noch häufiger (vermutlich stündlich). Auf dem Spiegel-server kann nicht kommentiert werden, aber (hier auf dem Haupt-server eingebrachte) Kommentare können gelesen werden. mir1.vineyardsaker.de ist also ein vollwertiger Spiegel und vor allem auch für die (immerhin Tausende) Menschen interessant, die nur lesen wollen.

Warum ‚mir1‘? Die ‚1‘ deutet es schon an: Es wird wohl nicht der einzige Spiegel-server unseres Dorfes bleiben …

Und ‚mir‘: 1) russisch „Welt“ (immerhin stehen die beiden ersten ‚w‘ in ‚www‘ für ‚Welt-weit‘), 2) russisch „Frieden“ und 3) als Abkürzung für „mirror“, eine intanäschionäll gebräuchliche Bezeichung für (insb. internet) Spiegel-server. Insgesamt also eine schöne Lösung.

Technische Anmerkung: Je nachdem wie gut oder schlecht euer internet-provider mit DNS umgeht, kann es ein paar Stunden (schlimmstenfalls sogar einen Tag oder zwei) dauern, bis der mir1 Spiegel-server gefunden wird vom browser. Aber ich denke, bei den meisten sollte es bereits funktionieren.


Update 2: Es gibt nun noch einen weiteren

Spiegel-server -> http oder mir2.vineyardsaker.de

.

Der Dorf Haupt-server wird heute und morgen (So. und Mo.) vermutlich mehrfach ausfallen, teilweise für Minuten, teilweise auch für Stunden.

Aber es gibt nun ja Mir 1 und Mir 2 …

Schönes Wochende euch allen – Igor/Russophilus

34 Gedanken zu „In eigener Sache – wichtig [Fertig]“

  1. Besten Dank für Ihre großartige Arbeit. Auch geht mein grosser Dank an alle Kommentatoren ,die soviele Neuigkeiten teilen in diesem schönen Dorf.

      1. Naja was wäre ein Dorf ohne seine Dorfkneipe 😁
        Ich finde ganz speziell auf Russophilus Blog ist die Kommentarsektion außergewöhnlich gut
        Eben ein tolles kleines Dorf wie das in Gallien
        Bin schon gespannt wann unser Dorfdruide Miraculix endlich den Zaubertrank an uns Krieger ausschenkt so das wir den bösen Herrschern dieser Welt die Köpfe einschlagen können

        1. @Mike
          Wenn Russophilus Mirakulix ist, frage ich mich wer Idefix sein könnte…
          Spass beiseite: Gerade in DIESEN Zeiten ist ein “ sicheres“ Dorf wichtig!!
          Der sogenannte Hegemon schlägt doch immer mehr zu ( Panikreaktionen ), also macht unser Dorfvorsteher alles richtig!
          Vielen Dank dafür!

  2. Vielen Dank für die unermüdliche Aufklärungsarbeit und das Bemühen unser Lagerfeuer am lodern zu halten.
    Lese hier täglich, Ihre Artikel und die Kommentare der Dorfbewohner sind für mich sehr aufschlussreich.

  3. Wofür schon wieder eine große ankündigung und im prinzip ändert sich eh wieder nix. Der „not-blog“ ist gut genug.
    Grad jetzt, kurz vor zieleinlauf neues zu fummeln….?

      1. Leute, das system macht gerade massiv den Sack über all Online zu! Daher gute Aktion von unserem geschätzten Dorfpolizisten. Bedankt.

        Die Welt hier geht doch schon 1000 Jahren unter … ein paar Tage „Pause“ kann uns da zum durchatmen und mobilisieren nur gut tun.

        1. @ Wu Ming

          Ich weiche jetzt höllisch von Thema ab, aber weil sie gerade schreiben. Vielleicht können Sie mit folgendem etwas anfangen …

          Midgard = Mirgrad = MiR-GRAD (Mir – ist bekannt; grad = Stadt); sozusagen: die Weltstadt

          Asgard = Asgrad = AS-GRAD; sozusagen: die (Haupt-)Stadt der Besten

          1. sloga
            Hm. Klingt zumindest nicht unplausibel. Nicht das ich da Fachmann wäre.

            Midgard stellt sich inhaltlich für mich als Mittelerde da. Oder die Welt dazwischen, mittendrin… Nach den Weden kreuzen sich hier scheinbar alle Dimensionen – die dunklen und die Hellen, die nieder- und die höher Resonanten… Eine neutrale Zone – Banhof nach überall – mit freien Willen, DAS Bootcamp für den Auf- oder Abstieg.

            Asgard sind „die Besten“ – aus unserer Perspektive Götter. Aus deren einfach nur „hoch-resonanter“ …

  4. Diese Webseite ist für mich seit Jahren eine wertvolle Informationsquelle und die Lektüre der Artikel , wie der Kommentare gehört zu meinem morgendlichen Ritual, bevor es ins für mich derzeit zu schnell drehende Hamsterrad geht. Vielen Dank für die Mühe an den Hausmeister. Der „Dorfpolizist“ hat für meine Begriffe eine zu martialische Attitüde. 🙂 Der „Witz der Woche“ hat morgens hier schon für so manches böses Gelächter hier gesorgt. Hoffentlich vergeht mir das Lachen nicht nach den US-Wahlen.

  5. So wunderbar (so geil auf neu Deutsch) Finde ich eine sehr schöne Lösung. Sind die Spiegel den auch in anderen Ländern vorgesehen wie vineyardsaker.ru?

      1. Eilmeldung! Hunter Bidens Sextapes, Die „BGY“-Infiltration der CCP in den USA, Böses Bündnis zur Weltherrschaft

        „Dank an Herrn Alvin Jiang (Herr Jiang Zhicheng), Herrn Bruno Wu (Herr Wu Zheng), Herrn Zhang Hongwei, Vorsitzender der Orient Group Inc. und vielen weiteren Personen, die anonym bleiben werden.

        Wir entschuldigen uns, wenn Ihnen das Video von Hunter Biden ernsthafte Unannehmlichkeiten bereitet hat! Aber der Gerechtigkeit zuliebe haben wir, der neue Bundesstaat China, dieses Video öffentlich gemacht. Denn die Freunde der Kommunisten sind unsere Feinde.

        Wir werden nicht zulassen, dass jemand das chinesische Volk bestiehlt!
        Wir werden nicht zulassen, dass irgendjemand das chinesische Volk versklavt!
        Wir werden nicht zulassen, dass irgendjemand unsere Kinder missbraucht!

        Dieses Video zeigt nur die Spitze des Eisbergs von dem, was im Blau-Gold-Gelb-Programm (BGY) der Kommunistischen Partei Chinas wichtig ist. Sie nutzen all jene westlichen Politiker, Berühmtheiten und ihre Familien aus, die gierig nach chinesischem Reichtum sind und bedrohen sie, indem sie ihre Sex- und Drogenvideos in die Hände bekommen und aufzeichnen, sie zwingen, ihre Länder und ihr Volk und sogar ihre eigene nationale Sicherheit zu verraten, um mit der Weltherrschaft der Kommunistischen Partei Chinas zusammenzuarbeiten.

        Der US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden wird zu 100% von der Kommunistischen Partei Chinas als einer der erfolgreichsten politischen Instanzen des BGY-Programms kontrolliert. Er ist auch ein Ziel des 3F-Plans der KPCh, der darauf abzielt, „zu fallen, zu scheitern und zu fallen“, Amerika zu schwächen, zu zerstören und zu töten!

        Die Anwendung dieser Taktik durch die Kommunistische Partei Chinas, um Biden und seine Söhne zu bedrohen und sie mit großen Mengen an Reichtum zu bestechen, ist einer der Hauptgründe für die Streitigkeiten über das Südchinesische Meer, den Handel zwischen den USA und China, die Rechte an geistigem Eigentum und die Energiepreise usw. sowie für Bidens Bereitstellung einer großen Zahl von CIA-Geheimdienstagenten in China an die Kommunistische Partei Chinas.

        Die Kommunistische Partei Chinas hat ein solches BGY-Programm in den Vereinigten Staaten und in mehreren westlichen Ländern Europas. Wir werden Millionen von Videos und Fotos von Regierungsbeamten, korrupten Menschen, Verrätern und Kriminellen haben, die mit der Kommunistischen Partei konspirieren, um die Welt zu beherrschen.

        Es spielt keine Rolle, aus welchem Land Sie kommen, welcher Volksgruppe oder Hautfarbe Sie angehören oder welcher Partei Sie angehören. Die nächste Person, die missbraucht wird, kann Ihre Tochter, Ihre Frau oder Ihre Schwester sein, so dass es keine Partei- oder ethnischen Grenzen gibt, wenn es darum geht, die Kommunistische Partei Chinas auszuschalten.“

        Artikel mit Beweisvideo (Genitalien unkenntlich gemacht) als
        https://gtv.org/web/?depth=1&hl=de&pto=aue&rurl=translate.google.com&sl=auto&sp=nmt4&tl=de&u=https://gtv.org//%3Fvideoid%3D5f94837c7de25667c0fe0c5e&usg=ALkJrhh8bFvRGphSMIITECcRYVZvCalpAQ#/VideoPlay_UI

        1. derPate,
          guten Tag mein lieber, einmal mehr gut recherchiert, und diese verkommene Drecksau als das dargestellt was sie ist, stinkender ,widerwärtiger Biomüll,der auf unserem grossartigen Planeten nichts verloren hat.
          Ich hoffe sehr, daß das noch vor der Wahl einer breiten Öffentlichkeit zugänglich wird, und die perversen bidens alle im tiefsten Kerker landen.
          Kaum zu glauben, es gibt sogar bei den ´´geputzten´´ Medien noch Beiträge:
          https://www.youtube.com/watch?v=bPqOlEvh5BU
          hunter biden raped and tortured Chinese Girls
          Der Narrator ist Chinesischer Dissident

    1. derPate,
      danke für die freundlichen Worte!

      Anscheinend wurde bidens Kampagne erst einmal suspendiert, angeblich hatte er einen “minor stroke“=leichten Herzanfall, Gerüchte sprechen sogar von einer grösseren Geschichte.
      Wie auch immer, der Mann ist Toast, ist Historie, und wird nie und nimmer ins weisse Haus einziehen.
      Hier ein anonymer post von einem Wahlkampfhelfer:
      http://82.221.129.208/bidenstaffer.jpg
      Die Ratten verlassen das sinkende Schiff, und nichts und niemand kann die Lawine die auf “sleepy Joe“zurollt noch aufhalten
      Das hier gibt auch ein sehr beredtes Bild über bidens Charakter ab, ein geheimes, bedrohendes Telefonat mit poroshenko:
      https://twitter.com/BHARATIYASEEKER/STATUS/1320148333139095553
      biden, der ja einen sehr dunklen Winter voraus gesagt hat, wird am eigenen Leib erfahren, was Dunkelheit bedeutet.

  6. Das ist nicht nur -biden- sondern das gesamte weltpolitiker-mafia geschmeiß.
    Für chinas kp und den von zionisten erfundenen satans kommunismus , der todesstoß.
    Weg damit.

    ——————————–
    Bitte im aktuellen Dies und Das! Das hier dient *NUR* zur Information und Kommunikation bzgl. der aktuellen Arbeiten am Dorf-server – Russophilus

  7. Klasse Russophilus!
    Ich vermute mal, daß diese „Härtung“ der IT den zu erwartenden Maßnahmen der „Herren“ geschuldet ist. Dann ist das eine sehr weise Maßnahme, denn Information ist der größte Feind der Lüge – und insofern ist das Aufrechterhalten des Informationsflusses auch unter verschärften Bedingungen sehr, sehr sinnvoll.

  8. Danke für die unermüdliche Arbeit an Russophilus und die Finanz-Spender im Dorf.
    Unser Ausweichblog war damals eine tolle Idee. Wenn er zukünftig noch weniger gebraucht wird, um so besser.

    LG aus Berlin
    Leser Jochen

  9. Hallo liebe Dorfbewohner,

    falls Interesse besteht in unserem Betrieb läuft es zu 70-80% rund, mich persönlich hat es nicht erwischt, mache weiterhin Monatsspitzen von 270 Std.

    Mich würde folgendes interessieren, ich frage mich ob die VSA oder eher vsa ihr geraubtes Wissen mit ihren Kolonien Deutschland und Japan und anderen auch geteilt haben oder es den entsprechenden Ländern aus ihrer eigenen Kraft gelungen ist das aus sich zu machen was sie in der Gegenwart darstellen.
    Dann noch ob Japan, m.M.n eine tropische Hölle mit Tsunamis und Tropengewitter, im Sommer schwül mit 40° plus, es wirklich mit den deutschen Ingenieuren und Wissenschaftlern der goldenen deutschen Ära aufnehmen können?

    MfG
    Seiler

    1. @ Seiler

      Es spielt keine Rolle. Im Luftgeldsystem der euronen UND dollar arbeiten sie alle für dieselben „Herren“.

      Welcher Staat DER Chef ist?

      Die beiden 2. WK-Verlierer mit Sicherheit nicht. Die hat der Chef – nach 1945 – FEST zusammengeschnürt (wie die kleinen Füßchen japanischer Mädchen).

      Viel schlimmer ist, was aus den beiden Völkern gemacht wurde:

      Aus (dt.) Kriegern und (jap.) Samurai wurden Gutmenschen und Tamagotchi. Schrecklich!

      Trostpflaster: VIELEN anderen Völkern – an erster Stelle den amis selbst – geht es um keinen Deut besser … den meisten noch schlechter, da sie die ganzen (wertewesten-)Drecks-Erziehungsmaßnahmen GRATIS über sich ergehen lassen dürfen … die „wertewestler der ersten Stunde“ (nach 2. WK) sind wenigstens: REICH PERVERS, während die Nachzügler leider ARM PERVERS sind.

      Die beiden „Bollwerke des wertewesten-Kapitalismus“ miteinander zu vergleichen ist, um es höflich auszudrücken, als würden sich zwei Prostituierte darum streiten, wer dem Zuhälter letzte Nacht schlussendlich MEHR eingebracht hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.